Du bist der Aufschwung!

Der Siemens-Chef geht. Das macht mich sehr betroffen: Wieder ein Arbeitsloser mehr! Und hat er etwa selbst gekündigt? Du liebe Zeit! Dann kriegt er ja erstmal gar keine Stütze.

Ich erwäge, für den armen Mann zu spenden. Und zu sammeln. Denn wir sitzen doch alle im selben Boot! Und wer fleißig ist und Gutes leistet, der soll keine Not leiden. Schon gar nicht, wenn er so unverschuldet in Bedrängnis gerät.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.