(Keine) Zukunftsfrage

Einer aktuellen Umfrage zufolge halten die Berliner jetzt, acht Monate vor der Abgeordnetenhauswahl, den Verkehr für das Problem, welches am dringendsten der Lösung bedarf. Um das sich zu kümmern sie deshalb insbesondere vom Senat erwarten. Bislang, jahrelang, war es die Arbeitslosigkeit gewesen.

Kann man demzufolge davon ausgehen, daß ? insbesondere wenn Rot-Rot und Klaus Wowereit weitermachen dürfen ? sich an der S-Bahn-Krise auch 2020 noch nichts gebessert haben wird?

Kommentieren