Nur Befehle ausgeführt oder: Speerspitzen der Demokratie

Die ARD hat sich ziemlich schnell informiert und eines Besseren belehren lassen. Anders im Zentrum der Finsternis: Dort berichtet man seit Tagen nicht über Burma oder Birma, sondern ?Myanmar?. Was die Exilanten und anderen Oppositionellen ungefähr so freuen dürfte, als hätten die Medien in den alliierten Staaten während des Zweiten Weltkriegs statt von Österreich beharrlich von der Ostmark oder den Alpen- und Donaugauen gesprochen.

Aber Ihr beim ZDF macht ja nur Eure Arbeit, gell? Und wenn morgen irgendein schnuckliges kleines Terrorregime erklärt, der Mond heiße ab sofort Krötenpudding, dann werdet Ihr das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch ?

Kommentieren ist momentan nicht möglich.