Es ist (fast) erreicht!

Nachdem der Weltuntergang am 21. Dezember 2012 mal wieder ausgefallen war, hatte die BVG die für diesen Tag ca. 16:00 Uhr verheißene Wiedereröffnung des südwestlichsten, für den Umsteigeverkehr nicht ganz unwichtigen Ausgangs des U-Bahnhofs Rathaus Steglitz noch einmal um ein paar Monate verschieben müssen.

Am 3. Mai 2013 sah es dort nun so aus:

Fast fertig!

Besonders lobenswert: In der gut einjährigen Bauzeit wurde nur das Nötigste erneuert. Nicht nur das Transparent ist noch immer dasselbe (identifizierbar an der sinnlos wirkenden weißen Fläche rechts, auf welcher sich einmal ein Hinweis auf Buslinien befand, die im Busbahnhof im Steglitzer Kreisel halten), auch die Werbung des benachbarten Einkaufszentrums hängt noch an der Brüstung über der Treppenanlage (gut erkennbar durch anklicken des folgenden Bildes).

Sparsames Vorgehen

Kommentieren