Blüten am Wegesrand (8)

Mancherorts werden U-Bahnhöfe mit einer besonderen Lichtführung versehen, so daß der Bahnsteig deutlich stärker beleuchtet wird als die Gleise und erst recht die Decke über diesen eher im Dunkeln liegt.

In Berlin weiß man es besser. Nachdem die BVG seit Jahren bestrebt ist, die dortigen U-Bahnhöfe möglichst gleichförmig möglichst hell auszuleuchten, ging sie unlängst bei der lichttechnischen Nachrüstung der 1978 eröffneten Station Konstanzer Straße neue Wege, die sicher auch Sehbehinderte ? pardon: körperlich anderssichtige Mitbürger ? sehr freuen werden, Motto: Lauf einfach ins Licht.

u-bf-konstanzer-strase_web

Kommentieren